ZIM-Netzwerk InnoBauHolz

Innovative Technologien für den konstruktiven Holzbau

Das innovative Bündnis aus Wirtschaft und Forschung im Bereich Holzbau in Mitteldeutschland und darüber hinaus.

Themen:

  • Digitalisierung im Holzbau
  • Innovative Konstruktionsweisen
  • Verbundbauweise und Verbindungen
  • Brand- und Feuchteschutz

ZIM-Netzwerk InnoBauHolz

Innovative Technologien für den konstruktiven Holzbau

Das innovative Bündnis aus Wirtschaft und Forschung im Bereich Holzbau in Mitteldeutschland und darüber hinaus.

Themen:

  • Digitalisierung im Holzbau
  • Innovative Konstruktionsweisen
  • Verbundbauweise und Verbindungen
  • Brand- und Feuchteschutz

ZIM-Netzwerk InnoBauHolz

Innovative Technologien für den konstruktiven Holzbau

Das innovative Bündnis aus Wirtschaft und Forschung im Bereich Holzbau in Mitteldeutschland und darüber hinaus.

Themen:

  • Digitalisierung im Holzbau
  • Innovative Konstruktionsweisen
  • Verbundbauweise und Verbindungen
  • Brand- und Feuchteschutz

Zielstellung

Innovativer Holzbau

Ziel des Netzwerks sind anwendungsnahe Entwicklungen im Bereich des konstruktiven Holzbaus. Durch die daraus entstehenden technologischen Innovationen werden einerseits neue Anwendungsbereiche für den Holzbau erschlossen. Andererseits sollen sie die Akzeptanz und Etablierung des Holzbaus unterstützen, gerade in Regionen, in welchen dieser kaum vertreten ist und Best-Practice-Beispiele fehlen. Der Entwicklungsprozess reicht dabei von der technologischen Innovation über verfahrenstechnische und baurechtliche Fragestellungen bis hin zur Erschließung neuer Anwendungsgebiete.

News

20.06.2024: Netzwerktreffen InnoBauHolz

Das nächste Treffen der Netzwerkmitglieder findet um 10 Uhr statt. Die Mitglieder werden über die laufenden Aktivitäten im Netzwerk informiert, wie z. B. die Teilnahme an Veranstaltungen, der Stand der FuE-Projekte, Kooperationen und neue Projektideen. Außerdem stellt sich das neue Netzwerkmitglied Holzbau Plan + Werk vor. Das Treffen wird online abgehalten.

04.06.2024: Holz.Bau.Treff

Bereits zum 4. Mal wird ein buntes Programm zum Holzbau aufgestellt u. a. zu den Themen: Holz in der Ökobilanz, automatisierte Planungsprozesse sowie mehreren beispielhaften Projekten aus der Praxis: die Kita Großenhain, die Karl-Schubert-Schule in Leipzig und der Urbach Turm. Der Holz.Bau.Treff ist eine Kooperation von Architektenkammer Sachsen und LignoSax e.V.

17.01.2024: InnoBauHolz auf dem Nachhaltigkeitsforum in Freiberg

Der BVMW e.V. gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Mittelsachsen lud vergangenen Mittwoch zum Sächsischen Forum für Nachhaltigkeit, das sich vor allem an Unternehmerinnen und Unternehmer richtete, die Interesse an der Erarbeitung, Weiterentwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitskonzepten haben und mehr über die damit verbundenen Potentiale erfahren wollten. Foto: 4transfer

Mitglieder

Architekten Ingenieure Bautzen
BCS CAD + INFORMATION TECHNOLOGIES® GmbH - BIM SERVICECENTER DRESDEN
buildingSMART Austria
Derap AG
Holzbau Lepski GmbH
Maschinen- und Stahlbau Wilfried Sachse

PRIMCO Business Solutions GmbH

STRAB Ingenieurholzbau Hermsdorf GmbH

Kontakt

Information zu Art und Umfang der Datenverarbeitung finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.