Wir durften das weltweit erste Gebäude aus Carbonbeton besichtigen. Die Generalplanung übernahm Marén Kupke von AIB – Architekten Ingenieure Bautzen. Sie und Matthias Medack führten uns durch das Gebäude und berichteten von der aufwendigen Vorarbeit zur Entstehung des innovativen Projekts, das einzelne Forschungsergebnisse aus dem Bauforschungsprojekt des BMBF C³ – Carbon Concrete Composite bündelt.